Scannen im Lübecker Ruderklub

Digitalisierung der Klubräume im Lübecker Ruderklub

Aktuell scanne ich die Räumlichkeiten des Lübecker Ruderklubs. Nun in der ruderlosen Zeit wollen wir die Chance nutzen, um ein digitales Modell zu erstellen. Auf der Homepage des Klubs können sich so später Wanderruderer oder Ruderinteressierte vorab über die Räumlichkeiten orientieren. Hochgeladen zu Street View und Google Maps wird der Ruderklub so deutlich sichtbarer im Netz.   Hier sieht man ein Video von der Arbeit der Matterport-Kamera bei der Arbeit. Es handelt sich um zwei Gebäude und ich möchte gerne beide Gebäude in einem Modell erfassen. Das hat dank eines sehr bedeckten Himmels auch wunderbar geklappt. Dann bin ich frühmorgens zu um 5 Uhr hingefahren, um auch den Weg bis zum Steg zu scannen. Da hatte mich dann aber leider das herrliche Wetter und die strahlende Sonne gestoppt. Die Infrarotsensoren der Kamera konnten keine Raumdaten mehr erfassen. Nun muss ich noch einen dritten Versuch unternehmen, um das Projekt abzuschließen.